Zertifizierung: Ihre Erfolgsgarantie

Verkehrsunternehmen und Verkehrsverbünde, die Teilnehmer an (((eTicket Deutschland sind, sind vertraglich dazu verpflichtet, zertifizierte Ticketing-Komponenten zu nutzen. Von der Chipkarte über das Hintergrundsystem bis zum stationären Terminal. 

Deshalb bieten wir gemeinsam mit dem Prüflabor CTC advanced GmbH die Zertifizierung aller zum (((eTicket Deutschland gehörenden Komponenten an. So haben Hersteller die Möglichkeit, ihre entwickelten Komponenten auf Standardkonformität zur VDV-Kernapplikation prüfen zu lassen. Eine entsprechende Zertifizierungsurkunde von uns bescheinigt Ihnen diese Kompatibilität.

Das sind Ihre potenziellen Kunden
0

Zertifizierte Komponenten

Die Komponentenhersteller weisen mit dem von uns ausgestellten Zertifikat nach, dass sie geforderte Funktionen gemäß Spezifikation umsetzen. Das Zertifikat darf natürlich für das eigene Marketing genutzt werden. Bisher haben wir 60 Komponenten einzelner Hersteller zertifiziert:

  • Nutzermedien, z. B. Chipkarten
  • Akzeptanzterminals, z.B. Kontroll-, Erfassungs- oder Verkauftsterminals
  • Hintergrundsysteme 
  • Sicherheitsmodule in Form von SAM-Servern oder SAM-Clustern

Hier finden Sie eine Übersicht der von uns bereits zertifizierten Komponenten.

Zur Übersicht

Hier finden Sie eine Übersicht der von uns bereits zertifizierten Komponenten.

Zur Übersicht

Lassen Sie Ihre Ticketing-Komponenten jetzt zertifizieren!

Um Ihre Komponenten zertifizieren zu lassen, müssen Sie bei uns einen entsprechenden Prüfantrag stellen. Wir stimmen den Antrag mit Ihnen ab, bevor Sie das Prüflabor beauftragen. Von der Chipkarte über den Busdrucker bis zum Kontrollgerät - laden Sie hier Ihren Prüfantrag herunter: 

Prüfantrag Nutzermedien (NM)
Prüfantrag Akzeptanz-Terminals (AKT)
Prüfantrag Hintergrundsysteme (HGS)
Prüfantrag Statische Berechtigung (STB)

Wenn Sie einen Prüfantrag für SAMs stellen möchten, sprechen Sie uns gerne an.

Schreiben Sie uns!

In fünf Schritten zur Zertifizierung:

  1. Sie laden den Prüfantrag für die zu zertifizierende Komponente herunter, füllen ihn aus und senden ihn via E-Mail an ets-zertifizierung@vdv.de
  2. Wir stimmen den Antrag mit Ihnen ab. Sie beauftragen das Prüflabor mit der Zertifizierung der Komponenten.
  3. Ihre Komponente wird vor Ort bei CTC advanced geprüft.
  4. Die Prüfer von CTC verfassen einen Testreport basierend auf dem Prüfprotokoll.
  5. Sie erhalten Ihre Zertifizierungsurkunde von uns und die jeweilige Komponente wird in unsere Übersicht der zertifizierten Komponenten aufgenommen. 

Alle Infos zu Ablauf und Preisen finden Sie auch in unserem Produktblatt.

Download Produktblatt

Das sind Ihre Ansprechpartner für Fragen zur Zertifizierung

Bernd Pieper

Leiter Standardisierung und Zertifizierung

pieper@vdv.de

Lisa Hintzen

Projektassistenz & Zertifizierung

hintzen@vdv.de

Martin Babós

Standardisierung und Zertifizierung

babos@vdv.de